English version of roeireizen.nl Dutch version of roeireizen.nl
Ruderreisen | Ruder

ERM - Elfstädte Rudern Marathon

  • Startdatum
  • 09-05-2018
  • End-Datum
  • 11-03-2018
  • Anzahl Tage
  • 4
  • Min. Personenanzahl
  • 10
  • Max. Personenanzahl
  • 16
  • Gewichtsklasse
  • ***
  • Luxeklasse
  • ***
  • Ausgangspunkt
  • Leeuwarden
  • Ankunftpunkt
  • Leeuwarden
  • Reiseleiter
  • ja
  • Reise von Ruderreisen.org
  • ja
  • Taxi
  • ja
  • Bootsverleih inbegriffen
  • ja
  • Frühstück
  • ja
  • Mittagessen
  • ja
  • Abendessen
  • ja
  • Gig 4+
  • ja
  • Gig 2 +
  • ja
  • Unterkunft an Bord der Großsegler
  • ja
  • übernachten an Bord Motorschiff
  • ja
  • € 495,00
  • *extra persoon: € 0,00

Jedes Jahr findet am Freitag nach Himmelfahrt traditionell der Elfstädte-Rudermarathon statt. Die Route führt entlang der 11 populärsten friesischen Städte und ist für alle erfahrenen Ruderer zugänglich. Die Route ist circa 210 km lang und die Herausforderung besteht darin, diese Strecke innerhalb von 24 Stunden in einem C2- Ruderboot zurückzulegen. Viele Teilnehmer realisieren das in Form einer Estafette: Zwei Ruderer und ein Steuermann/- frau rudern abwechselnd ca. 10 km von der Route. Am Freitagabend um 20.00 Uhr wird im Prinsentuin in Leeuwarden der Startschuss gegeben, was bedeutet, dass die Boote ziemlich bald in die dunkle Nacht hineinfahren – eine abenteuerliche Herausforderung und zugleich ein unvergessliches Erlebnis. Der Sonnenaufgang kündigt sich in der Regel in der Umgebung von Sneek an und begrüßt Sie oft malerisch in der Tagesetappe. Mit etwas Glück begleitet Sie die Sonne auch während der langen Tagestour durch die einmalige friesische Landschaft. Am Samstag treffen die schnellsten Ruderer bereits um 15.00 wieder mit großem Jubel in Leeuwarden ein. Natürlich gibt es immer wieder Teams, die nicht innerhalb der festgelegten Zeitfrist ankommen und daher leider nicht das begehrte Elfstädte-Rudermarathon-Kreuz erhalten. Jedoch wird das Erlebnis dieses einmaligen Abenteuers als unvergessliche Erinnerung die schönste Belohnung sein.

Speziell für internationale Ruderclubs hat Ruderreisen ein komplett versorgtes Arrangement entwickelt:

Am Mittwoch, den 13. Mai, werden die Gäste mit einem Taxi-Minibus vom Flughafen Schiphol abgeholt. Danach werden Sie an Bord eines unserer Begleit-Schiffe herzlich empfangen vom Skipper, dem Koch und Instrukteur. Unter dem Genuss eines köstlichen Abendessens findet Ihre erste Begegnung mit dem Phänomen Elfstede- Rudermarathon statt. Am nächsten Tag erhalten Sie alle Anweisungen und Informationen bezüglich Route, Planung und Organisation. Weiterhin können Sie ausgiebig in einem C4- und C2-Ruderboot trainieren: das schnelle Ein- und Aussteigen, das Manövrieren an Brücken und auch die Route bereits ein Stück mit dem Boot entdecken. Auch mit dem Auto kann die Route sowie einige Umsteigeplätzen der Estafetten-Teilnehmer erkundet werden. Am Freitag wird tagsüber auch gerudert und das Boot sowie die Ausrüstung vorbereitet. Und ab 20 Uhr beginnt festlich der Höhepunkt Ihrer Reise: Freitagnacht und Samstag wird natürlich der Marathon gerudert! Am Sonntag können Sie je nach Auswahl eine Ruderfahrt durch den Prinzenhof in Leeuwarden unternehmen oder einen Tag Segeln bzw. Rudern nach Harlingen.

Im Preis inbegriffen sind der Transfer Schiphol-Leeuwarden hin und zurück sowie Unterkunft, Versorgung, Bootsverleih eines C4- und C2- Ruderbootes, Lehrer, Taxi-Minibus während des Wochenendes, Registrierung, Tracking usw.

Die Route:

Leeuwarden-Dokkum-Leeuwarden-Sneek-IJlst-Sloten-Stavoren-Hindelopen-Workum-Bolsward-Harlingen-Franeker-Leeuwarden.