English version of roeireizen.nl Dutch version of roeireizen.nl
Ruderreisen | Ruder
head of the river

Ruderreisen wáhrend Head of the River Amsterdam

Jeder erfahrene Ruderer weiß, dass man mit einer guten Technik

problemlos einen beträchtlichen Abstand pro Tag ablegen kann. Beim Wanderrudern braucht man allerdings mehr als eine gute Kondition und eine gute Technik. Darum hat sich RuderReisen eine Klassifikation für die Teilnehmer ausgedacht.

Diese Einteilung in verschiedene Kategorien bezieht sich auf die benötigte Leistungsfähigkeit im Rudern und auf die persönliche Erfahrung bezüglich der entsprechenden Route.

*  einfache Route, es gibt genügend Wechselplätze, es ist möglich mit dem Fahrrad mit zu fahren und unter Leitung eines erfahrenen Ruderers können auch Ruderer mit Skullrudern 1und Steuerschein mit rudern.

** Skullrudern 1 und 2 und Steuerschein sind wünschenswert. Ruderer hat schon öfter eine Tour gerudert, kann einen Platzwechsel im Ruderboot ausführen, kann ein- und aussteigen an schwierigen Ufern, Schleusen und Brücken sind keine Probleme und er hat Essen und Trinken für unterwegs mit.

*** Rudert problemlos 60 km pro Tag, hat Erfahrung mit der beruflichen Schifffahrt, großen Schleusen, dem Überqueren von Seen, dem Rudern auf Flüssen, Wettervorhersagen, nachweisliche Erfahrung auf strömenden Gewässern und Kenntnis von plötzlichen Wetterumschwüngen.

****  Touren, bei denen Navigationskenntnisse vorausgesetzt werden, körperliche Anstrengung zu erwarten ist, wie z.B. Hochsee oder nachts rudern, Abmeldung bei Abfahrt und Ankunft ist obligatorisch.

***** “hors catégorie” (höchster Schwierigkeitsgrad)